Instant Start System

Entdecken Sie das BorgWarner Instant Start System (ISS) für Dieselmotoren (2. Generation): Mit einem neuen Steuergerät und zusätzlichem Heizflansch macht das Instant Start System Motoren umweltfreundlicher und reduziert den Schadstoffausstoß beim Kaltstart.

Übersicht

Instant Start System

Mit dem BorgWarner Instant Start System (ISS) startet ein Dieselmotor nahezu so schnell und sicher wie ein Benzinmotor, selbst bei niedrigen Temperaturen.

Dank seiner leistungsoptimierten Glühkerzen und einem elektronischen Steuergerät, das Glühzeit und Spannung jeder einzelnen Glühkerze individuell regelt, trägt das ISS dauerhaft zu einem sicheren Verbrennungsvorgang bei.

Das BorgWarner Instant Start System (ISS) für Dieselmotoren der zweiten Generation mit neuem Steuergerät und zusätzlichem Heizflansch bietet eine weitere Reduzierung von Verbrauch und Schadstoffausstoß.

Merkmale

  • Kurze Aufheizzeit (in 2 Sekunden auf 1.100 °C)
  • Sicherer Start selbst bei Temperaturen von -30 °C
  • Elektronisch gesteuertes Vor-, Zwischen- und Nachglühen
  • Sofort stabiler Leerlauf und saubere Lastannahme
  • Minimierter Schadstoffausstoß und Kraftstoffverbrauch in der Warmlaufphase
  • Speziell konzipiert für Dieselmotoren mit Direkteinspritzung
  • On-Board-Diagnose-fähig

Overlay Title

close