REMAN Technologies

So gut wie neu: REMAN Abgasrückführventile

Die REMAN AGR-Ventile von BorgWarner sind wiederaufbereitete Original-AGR-Ventile. Jedes REMAN AGR-Ventil wird zunächst so demontiert, dass möglichst viele Komponenten wiederverwendet werden können. In einem aufwendigen Prozess werden die Teile dann gereinigt und wiederaufbereitet.

Nach dem Aufbereitungsprozess und gründlicher Funktionsüberprüfung erfüllt jedes REMAN AGR-Ventil die gleichen hohen Qualitätsstandards wie brandneue Produkte aus dem OEM-Bereich. Sie bieten daher auch die gleiche Funktionalität und Zuverlässigkeit, die die Automobilindustrie von unseren Produkten gewohnt ist.

Sie suchen einen kostengünstigen und zuverlässigen Ersatz für ein Abgasrückführventil?

Unsere REMAN AGR-Ventile verbinden die exzellente Qualität eines Neuteils mit der hohen Wirtschaftlichkeit eines wiederaufbereiteten OE-Produktes. Alle REMAN AGR-Ventile werden nach den strengen Qualitätsstandards aufbereitet und getestet, die den ausgezeichneten Ruf von BorgWarner als OE-Hersteller in der Automobilindustrie begründet haben.

REMAN AGR-Ventile von BorgWarner sind die perfekte Wahl für qualitäts- und kostenbewusste Kunden. Sie schließen die Lücke zwischen einem brandneuen Produkt und einer Kopie mit zweifelhafter Qualität. Darüber hinaus bietet Ihnen BorgWarner erstklassige Beratung und Unterstützung im Ersatzteilmarkt.

Der REMAN Prozess im Überblick

Der REMAN Prozess ist ganz einfach: Wir liefern ein wiederaufbereitetes REMAN AGR-Ventil für das Fahrzeug Ihres Kunden – Sie schicken uns das gebrauchte AGR-Ventil zurück. Sofern das gebrauchte Ventil alle Wiederaufbereitungskriterien erfüllt, erhalten Sie eine Gutschrift auf das gebrauchte AGR-Ventil.


REMAN AGR Prozess

Der Wiederaufbereitungsprozess im Einzelnen

Reinigung und Abstrahlen des AGR-Gehäuses

Reinigung und Abstrahlen des AGR-Gehäuses

Sorgfältige Prüfung jedes einzelnen AGR-Ventils

Sorgfältige Prüfung jedes einzelnen AGR-Ventils

Selektion der Einzelkomponenten vor Endmontage

Selektion der Einzelkomponenten vor Endmontage
3D-Messung und Qualitätskontrolle

3D-Messung und Qualitätskontrolle

Gebrauchtes AGR-Ventil

Vorher: gebrauchtes AGR-Ventil
REMAN AGR-Ventil

Nachher: REMAN AGR-Ventil

Sieben gute Gründe für BorgWarner REMAN AGR-Ventile

  1. Die perfekte Wahl für qualitäts- und kostenbewusste Kunden
  2. Wiederaufbereiteter Ersatz für die meisten Marken
  3. Es werden nur OE-Produkte aufbereitet
  4. Alle Produkte erfüllen die hohen BorgWarner Qualitätsstandards
  5. Jedes AGR-Ventil wird mit modernsten Methoden aufbereitet und geprüft
  6. Alle REMAN AGR-Ventile werden mit passenden Dichtungen geliefert
  7. Schützt die Umwelt und natürliche Ressourcen

BorgWarner ist führend - auch in der industriellen Wiederaufbereitung

BorgWarner ist ein weltweit führender Anbieter von Einspritz- und Abgasrückführventilen. Wir bieten ein breites Portfolio an Lösungen für PKW, Nutzfahrzeuge sowie Off-Highway-Fahrzeuge. Von Hochdruck Tellerventilen bis hin zu Niederdruck- Klappenventilen, von AGR-Ventilen für Ottomotoren im PKW bis hin zu Ventilen für Dieselmotoren in schweren Nutzfahrzeugen: Unsere jahrzehntelange Erfahrung macht uns zum Partner Ihrer Wahl. Übrigens auch bei der Wiederaufbereitung. Denn unsere REMAN AGR-Ventile liefern wir mit der gleichen Vielfalt, Qualität und Schnelligkeit wie Neuteile.

Wählen Sie die Lieblingsmarke der Automobilindustrie

  • Globale Produktpalette mit vielen tausend Teilenummern
  • Große Vielfalt an Lösungen für PKW, Nutzfahrzeuge, Land- und Baumaschinen
  • Magnetisch, pneumatisch und elektrisch gesteuerte AGR-Ventile
  • Alle REMAN AGR-Ventile werden mit passenden Dichtungen geliefert
  • Schnelle und zuverlässige Ersatzteilbelieferung
  • Weltweites Vertriebsnetzwerk
  • Unterstützung bei Diagnose und Reparatur durch das Servicenetzwerk

Annahmekriterien

Das alte AGR-Ventil sollte genauso behandelt werden wie ein Neuteil: Die Rückgabe muss in der Original-Verpackung erfolgen, sämtliche Schutzkappen und Deckel sollten vor Versand am Ventil angebracht werden. Geringfügige äußere Beschädigungen und normale Gebrauchsspuren werden akzeptiert. Wenden Sie sich im Zweifel an BorgWarner.

Wir weisen darauf hin, dass BorgWarner keine AGR-Ventile annimmt, die:

  • nicht von einem OEM-Hersteller von AGR-Ventilen produziert wurden
  • zerlegt wurden, Hauptkomponenten fehlen oder deren Anschlussflansche defekt sind

Für AGR-Ventile, bei denen kleinere Einzelteile fehlen, bietet BorgWarner eine Teilannahme mit einer Gutschrift von 50 % des Aufpreises an.

close